Sie sind hier: Startseite

Werden Sie AKTIV

Machen Sie bei uns mit beim DRK in Borgloh-Wellendorf.
Wir freuen uns auf Sie. Jeden Dienstag 19:30 Uhr.

Oder beim
Jugendrotkreuz

Kontakt

DRK Ortsverein Borgloh-Wellendorf e.V.

Hermannschacht 3
49176 Hilter -
             Wellendorf
Mail ans DRK

Wieder ein arbeitsreiches Wochenende für unsere ehrenamtlichen Helfer.

Thomas im Regen.
Das DRK ist immer dabei
Es wird renoviert.

Es ist viel zu tun!

Sanitätsdienst beim Vielseitigskeitsreitturnuer in Hellern (Samstag / Sonntag),
beim Fußball sowie dem Familienfest in Hilter (Freitag / Samstag) und
auch beim Umbau unseres DRK Hauses (Freitag / Samstag).

Danke an alle Helfer und Helferinnen !!!

Besonders danken möchte ich unseren unermütlichen Handwerkern Werner und Alois, die uns durch Ihre Fachkennitniss und Ihren Einsatz tatkräftig untersützen.

Neues zum Umbau (mit neuen Bildern und Informationen) hier.

Und Montag sowie Dienstag geht es weiter mit dem Sanitätsdienst in der OsnabrückHalle.

50. Internationales Osnabrücker ADAC Bergrennen

Das 50. Bergrennen!
Der Hinweis zum "Medical Centre"
Auch so "geht" Sanitätsdienst gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr.
Sanitätsstation im oberen Streckenteil.
Briefiing vor dem Dienst.
VFL - Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.

Es hat begonnen, das 50. Bergrennen in der Borgloher Schweiz.

Erstmalig wurde bereits am Freitag der Rennbetrieb gestartet. Für das DRK begannen die Vorbereitungen am Dienstag und für Thomas Karnstedt im Frühjahr.

Thomas Karnstedt ist nicht nur Einsatzleiter für das DRK sondern auch der Medizinische Leiter für die FIA. Dazu weiter unten mehr.

Wir haben mit Unterstützung der OVs Holzhausen und Bissendorf am Donnerstag von 8:30 Uhr bis in die Abendstunden die "verkehrslenkenden Maßnahmen" realisiert. Diese erfolgen in Abstimmung mit Landkreis, Veranstalter und Polizei. Am Freitagvormittag wurden die "Medical Centre" und alle weiteren Stationen aufgebaut, so dass am Nachmittag die Rennveranstaltung beginnen konnte.
Der Sanitätsdienst ist vorbereitet und wir hoffen auf ein sportliches Wochenende ohne nennenswerte Zwischenfälle.

Ergänzend sei gesagt, dass dieses Wochenende für das DRK im Landkreis Osnabrück extrem Arbeitsreich ist. Neben dem Bergrennen ist noch die Bombenräumung in Kloster Oesede und der Sanitätsdienst beim VFL mit DRK Personal zu besetzen.

Nun nochmal zum Medizinischen Einsatzleiter (Chief Medical Officer) im Automobilsport.
Der Medizinische Einsatzleiter (Chief Medical Officer) im Automobilsport führt die medizinische Rettungsorganisation einer Motorsportveranstaltung durch. Im Zusammenspiel mit dem Leiter der Streckensicherung (Chief Safety Officer) ist er verantwortlich für die medizinische Versorgung verletzter Teilnehmer, die Leitung und Koordination von Rettungseinsätzen oder im Zusammenspiel mit den Rennärzten die Beurteilung der Motorsporttauglichkeit von unfallverletzten Fahrern. Weiterhin ist er beispielsweise auch für die Durchführung von Dopingkontrollen und die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften mitverantwortlich. Auch die Versorgung betroffener Zuschauer liegt im Verantwortungsbereich des Medizinischen Einsatzleiters.

Thomas Karnstedt, Medizinischer Einsatzleiter beim Osnabrücker Bergrennen, ist dort bereits seit 1994 für den Bereich DRK-Sanitätsdienst verantwortlich. Anfang dieses Jahres hat er darüber hinaus beim Deutschen Motorsportbund seine Lizenz als Medizinischer Einsatzleiter erworben und ist künftig nicht nur beim Osnabrücker Bergrennen, sondern beispielsweise auch beim Bergrennen in Mickhausen (in der Nähe von Augsburg) in gleicher Funktion tätig.
Danke an Thomas für dieses Engagement.

Und beim VFL Osnabrück gab es nichts erwähnenswertes zu berichten.

Ein sehr anstregendes Wochenende ist abgeschlossen, doch das 51. Bergrennen kommt bestimmt.

 

Neuigkeiten

Pokalspiel VFL Osnabrück - HSV

Wir waren dabei!

Wir waren dabei, mit 5 Sanitätern aus unseren Ortsverein haben wir den Sanitätsdienst unterstützt. Insgesamt waren 23 Sanitäter und Rettungssanitäterinnen aus den Osnabrücker Land im Stadion an der... [mehr]

Brötchen backen mit dem Feldkochherd

Mal etwas Neues probieren!

Das der Feldkochherd für die Zubereitung von größeren Mengen Verpfegung vorgesehen ist,
ist nichts Neues.
Wir haben, gemeinsamm mit dem DRK Ortsverein Bissendorf, die Backfunktionen... [mehr]

Mitgliederversammlung 2017

Die Mitgliederversammlung hatte als Schwerpunkt den Umbau unseres DRK Hauses in Wellendorf.


Wir liegen im finanziellen Rahmen und etwas in Verzug was den Baufortschritt betrifft. Dieses liegt an den hohen Anteil an Eigenleistungen, die durch unsere Sanitätsdienste häufig unterbrochen... [mehr]

Aktuelle Termine

Foto: Thomas Karnstedt

Wir sind im Einsatz:

13.08.
   San-Dienst
   VFL OS - Hamburger SV

19. / 20.08.
   San-Dienst
   Vielseitigkeitsturnier
   in Hellern

19.08.
   San-Dienst
   Deli-Cup in Hilter
   (Familienfest Fa. Rau)

21.08.
   San-Dienst
   OsnabrückHalle
   Sinfoniekonzert

22.08.
   San-Dienst
   OsnabrückHalle
   Schulkonzert "Feuervogel"

26.08.
   San-Dienst
   VFL OS - SF Lotte

 

 

Blutspendetermine

Die nächsten Termine sind:

Montag, 04.09.2017
Montag, 13.11.2017

alle Termine finden statt in der Oberschule Hilter im Ortsteil Borgloh jeweils von 15:30 Uhr - 20:00 Uhr.

 mehr...